Google Play Points – Was ist das? Wie nehme ich in Deutschland teil?

Google hat für Android-Nutzer ein neues Bonus-Programm in Deutschland eingeführt, das sich „Google Play Points“ nennt. Wir erklären Dir hier, was das genau ist und wie Du daran teilnehmen kannst.

Die Idee von Google Play Points ist nicht neu: Bei dem in Deutschland nun startenden Programm handelt es sich um ein System für Bonus-Punkte. Ähnliche Systeme kennst Du vielleicht vom Shoppen bei Amazon oder in Supermärkten. Mit einer Payback-Karte oder der DeutschlandCard bekommst Du bei jedem Einkauf abhängig von der Gesamtsumme Punkte gutgeschrieben, die Du sammeln und für Prämien oder Vergünstigungen nutzen kannst.

Google Play Points: So funktioniert das Punktesammeln

Mit Google Play Points bekommst Du 1 Punkt pro 1 €, wenn Du etwas über den Google Play Store kaufst. Welche Inhalte genau mit Punkten belohnt werden, hängt vom eigenen Land ab. Hier variieren die Angebote also vermutlich, wenn Dein Konto in einem anderen Land registriert ist.

Bei diesen Käufen wirst Du mit Play Points belohnt:

  • Digitale Inhalte
  • In-App-Artikel
  • Downloads (Apps)

So lassen sich die gesammelten Bonus-Punkte nutzen:

  • Als Google-Play-Guthaben verwenden
  • Für In-App-Artikel verwenden
  • Rabattgutscheine
  • Zusätzliche Prämien je nach Punkte-Level

Das interessante an dem System ist, dass Android-Nutzer höhere Level erreichen können, um noch mehr Punkte (pro Euro) zu sammeln und zusätzliche Vorteile und Prämien zu erhalten. Je mehr Punkte Du hast, desto höher steigt Dein Level. Nach dem anfänglichen Bronze-Level folgen Silber, Gold, Platinum und Diamant. Außerdem gibt es mit höheren Stufen Punkte-Events in Spielen, wöchentliche Prämien und Vergünstigungen für Filme. Diamant-Nutzer werden sogar bevorzugt vom Google-Play-Support behandelt.

Bei Google Play Points in Deutschland teilnehmen

Während das Google-Punkte-Programm 2018 ursprünglich nur in Japan startete und dann 2019 auch in den USA eingeführt wurde, verbreitet sich das neue Feature des Play Stores gerade erst in Deutschland. Nicht alle Android-Nutzer dürften momentan sofort Zugriff darauf haben. Folgende Voraussetzungen müssen allgemein erfüllt sein, damit Du Dich für Google Play Points anmelden kannst:

  • Man muss sich in Deutschland, den USA, Frankreich, Japan, Korea, Taiwan, Hongkong, Australien oder dem Vereinigten Königreich befinden.
  • Die Rechnungsadresse und die Google-Play-Landesversion müssen übereinstimmen.
  • Eine gültige Zahlungsmethode muss im Play Store hinterlegt sein.
  • Das Konto wird nicht verwaltet (Eltern, Bildungseinrichtung).
  • Das Android-Gerät/der Computer muss mit Google Play kompatibel sein.

Tipp: So aktualisierst Du den Google Play Store.

So kannst Du Dich für Play Points anmelden

Treffen die oben genannten Kriterien auf Dich zu, kannst Du Dich über ein Android-Gerät oder einen PC für Google Play Points anmelden:

  1. Öffne den Google Play Store.
  2. Tippe oben auf das Dreistrich-Menü und wähle Play Points.
  3. Drücke auf Anmelden, um an dem Bonus-Programm teilzunehmen.

Am Computer meldest Du Dich mit Deinem Google-Play-Konto im Webbrowser an und klickst direkt auf Play Points.

arrow_upward share