Startseite Entertainment Internet Radio: Die Top 5 Apps für Dein Smartphone

Internet Radio: Die Top 5 Apps für Dein Smartphone

Internet Radio
0

In Norwegen gibt es seit 2017 kein Radio per UKW-Wellen mehr. Die digitale Alternative ist günstiger, und auf einer Frequenz können bis zu 15 Programme gleichzeitig übertragen werden. Auch in Deutschland lösen die digitalen Empfänger den analogen Rundfunk ab. 

Der Umstieg von UKW-Frequenz zu DAB+ scheint im vollen Gange zu sein. Norwegen hat den Schritt gewagt und sendet nur noch digital. Erste Statistiken zur Umsetzung werden Ende März zu den „Radiodays Europe“ in Wien erwartet. In Großbritannien wird bereits ebenso über die Umstellung von Mittelwelle auf Internetradio nachgedacht. Die Arbeitsgruppe „Digitalisierung“, die für den vorläufigen Koalitionsvertrag der Groko zusammengekommen ist, sieht eine Förderung für den zügigen Wechsel vor. Allmählich Zeit, sich der Suche nach dem perfekten Internet Radio zu widmen. Hier sind unsere Top 5:

Vertragsverlängerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.