Startseite Entertainment Das beste Abo für Dich

Das beste Abo für Dich

05
0

 

Du bist auf der Suche nach dem richtigen Abo, kannst Dich aber einfach nicht entscheiden? Bevor Du einen Vertrag unterschreibst, solltest Du genau wissen, was Du brauchst. DEINHANDY zeigt Dir, wie Du aus vielen hunderten Angeboten genau das findest, das zu Dir passt.

Der erste Schritt: Finde heraus, was Du wirklich brauchst. Bist Du ein Viel-Telefonierer, ein Dauer-Surfer oder ein SMS-Guru? Wer vor dem Abschluss des Abos schon genau weiß, wie viele Minuten er im Monat telefoniert, wie viele SMS er schreibt und welches Datenvolumen für den ganzen Monat ausreicht, kann eine Menge Geld sparen. Auf Dein Gefühl solltest Du Dich dabei nicht verlassen. Stattdessen helfen Dir Deine alten Telefonrechnungen weiter. Darauf kannst Du ganz genau nachvollziehen, wie viel Du verbrauchst. Hast Du Deine Rechnungen nicht mehr vorliegen, kannst Du sie bei Deinem Provider erneut anfordern.

Smartphone-Möglichkeiten

Frei-Minuten, Frei-SMS und Daten: Wie viel verbrauchst Du?

Um den Verbrauch Deines Datenvolumens genau nachvollziehen zu können, brauchst Du nicht einmal die Rechnung. An Deinem Smartphone kannst Du in den Einstellungen für die mobilen Daten genau nachvollziehen, wie viel Du verbraucht hast. Außerdem kannst Du einsehen, welche Apps wieviel Datenvolumen verbraucht haben.

Solltest Du zum ersten Mal einen Vertrag abschließen oder eine Prepaid-Karte kaufen wollen, hilft Dir vielleicht unsere Übersicht über die Nutzertypen einzuschätzen, welches Abo Du brauchst:

 

Diese Handy kommt nur in der Not zum Einsatz

Wenig-Nutzer

Du benutzt Dein Smartphone eigentlich nur in Notfällen und verzichtest auf Apps und Co. Mehr als 15 bis 30 Minuten im Monat telefonierst Du nicht, 10 SMS reichen auch vollkommen aus und surfen ist nur ein schicker Bonus. Dann passt zu Dir ein Prepaid-Tarif oder günstiges Abo mit Inklusiv-Minuten und Inklusiv-SMS sowie Highspeed-Geschwindigkeit bei 1 GB Datenvolumen.

Telefonieren, simsen und ein bisschen surfen

Normal-Nutzer

Wenn Du regelmäßig kurz ins Fest- und Mobilfunknetz telefonierst und maximal 35 SMS im Monat schreibst, dann passt ebenfalls ein Prepaid-Tarif oder ein Vertrag mit geringem Datenvolumen sowie Frei-SMS und Frei-Minuten zu Dir.

Das Smartphone kommt häufig zum Einsatz

Viel-Nutzer

Du bist viel mobil im Netz unterwegs, telefonierst gern und schreibst auch viele SMS? Dann solltest Du Dir ein Abo mit Allnet- und SMS-Flatrate sowie Datenvolumen aussuchen. Meist reicht hier schon ein einfacher Tarif mit 2 GB Highspeed-Internet und anschließendem unlimitiertem Surfen aus.

Ein Leben ohne Smartphone? Undenkbar!

Komfort-Nutzer

Du bist nicht nur eine Quasselstrippe sondern auch ein Dauer-Surfer, der nebenbei sehr viele SMS verschickt? Du möchtest außerdem günstig ins Ausland telefonieren? Dann solltest Du Abos mit Flatrates und hohem Datenvolumen buchen. Damit brauchst Du Dir keine Sorgen um steigende Kosten zu machen.

Prepaid oder feste Bindung?

Wer flexibel sein möchte, der entscheidet sich eher für ein Prepaid-Angebot als ein Abo mit fester Laufzeit. Allerdings bieten Dir Verträge oftmals auch tolle Zusatzangebote. Wer gleich ein neues Handy haben möchte, der ist mit einem Abo mit fester Laufzeit besser beraten. Wechselst Du den Anbieter, gibt es hin und wieder attraktive Wechsler-Pauschalen, die Du Dir sichern kannst. Bist Du unter 26 Jahre alt, empfehlen wir, Dir vor allem die Angebote für junge Leute anzuschauen. Denn damit kannst Du meist viel Geld sparen und zusätzliches Datenvolumen bekommen.

Während Dir Prepaid-Anbieter meist nur sehr langsame Datenübertragungsgeschwindigkeiten anbieten, surfst Du im Abo mittlerweile immer schneller. Bis zu 100 Mbit/s sind derzeit schon möglich. Viele Provider haben deshalb Abos in ihrem Sortiment, mit denen Du unlimitiert surfen kannst. Dabei kommt es aber darauf an, in welcher Geschwindigkeit. Surfen ohne Limit ist zwar schön aber mit einer langsamen Verbindung auf Dauer vor allem anstrengend. Deswegen solltest Du überlegen, ob Du nur unlimitiert surfen willst oder ob Du für superschnelles Internet etwas mehr zahlen möchtest. Dabei kannst Du ein Datenvolumen von bis zu 10 GB bei Highspeed-Geschwindigkeit nutzen.

Das richtige Netz für Deine Region

Führe unbedingt einen Netzcheck durch, bevor Du ein Abo anschließt. Auf den Netzverfügbarkeitskarten der Provider kannst Du genau nachschauen, welcher Provider Dir das beste Netz bietet. Dabei solltest Du nicht nur beachten, wie der Empfang bei Dir zu Hause ist, sondern auch Deine Umgebung, Deinen Arbeitsort oder Deine Schule einbeziehen.

Wir können Dir außerdem empfehlen, die Service-Leistungen Deines Wunsch-Providers zu beachten. Erreichbarkeit und verschiedene Angebote, wie das Einrichten einer Drittanbietersperre, sollten vorhanden sein. Denn in der Not ist eine 24-Stunden-Hotline viel hilfreicher als ein E-Mail-Kontakt.

Hauptsache Du hast mit Deinem Abo Empfang

Das Wichtigste: Guter Empfang zu Hause und auf der Arbeit.

Dein bestes Abo

Bei deinhandy.ch findest Du unter den verschiedenen Abos nun sicher das richtige für Dich. Fang am besten gleich an und suche Dir Dein Abo und Dein neues Handy aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.