Startseite Entertainment Für 17 hat man noch Träume – Unser Blog wächst weiter

Für 17 hat man noch Träume – Unser Blog wächst weiter

Blog 2016 2017
0

Es gewinnt kein Ruhmesblatt, das Jahr 2016, in den sozialen Medien wird gewetteifert, was das Zeug hält, ob dieses Jahr das Schlimmste von allen war. Angesichts der Ereignisse der vergangenen Tage lassen wir die vergleichsweise überschaubaren Aufs und Abs der Smartphone-Welt mal beiseite und beschränken uns auf einen Blick innerhalb unseres eigenen Tellerrands. Für uns als DEINHANDY-Blogautoren war es ein Jahr der Veränderung – und es kommt noch mehr!

Blog alt
Der DEINHANDY-Blog im alten 2015er Gewand: Schlicht und einfach.

Der Blog ist ein junges Gewächs im DEINHANDY-Garten. Als DEINHANDY 2014 an den Start ging, war längst nicht klar, dass unser Anspruch „mehr als nur verkaufen“ in einen Blog als eigenständige Plattform münden würde. Die meisten Unternehmen begnügen sich mit klassischen Hilfeseiten, einer trockenen FAQ-Sammlung und betreiben darüber hinaus allenfalls zielgerichtete Suchmaschinenoptimierung.
Keywords statt Mehrwert. Das wollten wir anders.
Und wir hatten Glück: Die DEINHANDY-Geschäftsleitung erkannte schnell den Mehrwert eines Blogs als Achse zwischen Online-Shop und interessierter Öffentlichkeit. Doch wo anfangen? Und womit? DEINHANDY ist ein Rundum-Selfmade-Unternehmen. Da sind Startups oft
mehr alte Schule als es zunächst scheint: Was nicht geht, wird eben gebaut. Und was mit kurzen Facebook-Beiträgen begann, wurde dann im Sommer 2015 zum Blog, noch unter alter URL und im zurückhaltend-modernen Chic – ein Tribut an unsere überschaubaren Kapazitäten.

2016: Der Neustart

Der Dichter spricht ja vielzitiert, dass jedem Anfang wohl ein Zauber innewohnt. Daraus spricht die Freiheit des Unabhängigen. Im Netz dagegen sind Neustarts oftmals Zitterpartien.
Was bauen wir um? Wie schaffen wir Mehrwert? Was behalten wir, und was kann weg?
Diskussionen über Formen und Inhalte, Farben und Schriften begleiten zäh jedes Projekt, das den Spagat zwischen Neustart und bekanntem Terrain wagt. Dazu gehört, Erfahrungen in Fakten zu übersetzen und mit neuen Möglichkeiten zu bereichern. Klingt trivial, ist aber in der Praxis oft kompliziert. Herausgekommen ist ein neuer Anstrich mit neuen Bereichen, klarer Farbgebung und dem klaren Anspruch mehr sein zu wollen als ein Feigenblatt für einen Onlineshop.

2017: Was für’s Auge

Kamera
Auf! Zum bewegten Bild! 2017 wollen wir endlich auch mit Hilfe-Videos und Tests arbeiten.

Stärker noch als vorher fokussieren wir uns seit unserem Neustart im April 2016 auf Neuigkeiten aus der ganzen mobilen und digitalen Welt und echte Ratgeberartikel.
Denn das wollen wir: Informieren und erklären. Darum wächst unser Team auch 2017 weiter.
Schon jetzt bauen wir unsere Kapazitäten rund um den Blog aus, und wir diskutieren fleißig neue Aufgaben. 2017 wollen wir endlich echte Hardware-Tests, Unboxings und Benchmarks mit in unser Angebot aufnehmen. Wir wollen mit Videos arbeiten und mit mehr eigenen Daten punkten, Analysen liefern und Informationen noch klarer einordnen – Für uns, für Euch. Ganz einfach.

SmartGrip
tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.