Startseite Entertainment iPhone 8 – und schon jetzt brodeln die Gerüchte

iPhone 8 – und schon jetzt brodeln die Gerüchte

blog_beitrag (2)
0

Das aktuelle iPhone 7 ist noch gar nicht richtig beim Kunden angekommen, da ranken sich schon die Gerüchte um das iPhone 8. Wie wird das iPhone im nächsten Jahr aussehen und was macht es so besonders? Wir haben uns für Euch durch das Netz an Hörensagen gehangelt und die wichtigsten Informationen rund um das iPhone 8 zusammengefasst.

Happy Birthday iPhone

Nein, jetzt noch nicht. Aber 2017 wird das iPhone 10 Jahre alt. Zu dieser Jubiläumsparty wird uns Apple etwas ganz Tolles schenken. Auf die s-Variante soll zugunsten des runden Geburtstages verzichtet werden, sodass direkt das iPhone 8 erscheint. Laut internen Information soll die Entwicklungsphase bereits begonnen haben. Von einer Veränderung im Design und verbesserter Kameratechnik ist immer wieder die Rede.

Das sind die Gerüchte

Das iPhone 8 soll ein Glasgehäuse bekommen, der Rahmen soll aber wie bisher aus Metall sein. Das übliche iPhone-Design soll dabei nicht ausschlaggebend verändert werden.
Uns könnte ein ovales 360-Grad-Display erwarten. Das heißt, das Smartphone ist von beiden Seiten leicht abgerundet.
Jetzt kommt das Highlight: Dieses Display bedeckt die ganze Vorderseite. Ja, richtig gelesen: Die komplette Vorderseite. Wenn dieses Gerücht stimmt, wird Apple einmal mehr zum Vorreiter in ganz neue Technologie und Designvorlagen. Davon können wir getrost ausgehen. Ach ja, damit verschwindet der physische Homebutton dann doch gänzlich.

Vorfreude

Kurz vor ihren Geburtstag leuchten die Augen kleiner Kinder besonders auf. Ganz ähnlich ist das bei eingefleischten Appleianern. Wenn sich diese Neuerungen bewahrheiten, wird dieses Leuchten auch bei Neunutzern aufblitzen. Kein Wunder, bei so einem Display.

Wir sind definitiv gespannt.

Freude über iPhone 8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.