Startseite Entertainment Deeper Fishfinder: Besser fischen dank Smartphone

Deeper Fishfinder: Besser fischen dank Smartphone

Deeper
1

Mit dem Deeper Fishfinder wird der Angelausflug zum vollen Erfolg. Perfekt für alle, die vom Wasser nicht genug bekommen: Das praktische Echolot sendet alle wichtigen Information zu Gewässer und Fischvorkommen direkt auf Dein Smartphone. Die kostenlose App hilft Dir dabei Unterwasserbewegungen in Echtzeit und Farbe zu verfolgen.

Deeper Fishfinder
Der Deeper Fishfinder passt in jede Anglertasche

Wenn die Fische einfach nicht anbeißen wollen, kann Angeln schnell frustrieren. Droht der Urlaub am See ins Wasser zu fallen, kann der Deeper Fishfinder Deine Rettung sein. Das Echolot scannt Gewässer und sendet detaillierte Informationen zum Untergrund und zu allen Bewegungen direkt auf Dein Smartphone. So brauchst Du die Angel nicht auf gut Glück auszuwerfen, sondern kannst direkt die beste Angelstelle ausfindig machen. Das Echolot ist etwa tennisballgroß und verbindet sich per Bluetooth mit dem Handy. Da es nur 100 Gramm wiegt kann es an jeder gewöhnlichen Angelschnur ausgeworfen und eingeholt werden.

Deeper Fishfinder: Die Unterwasserwelt sichtbar machen

Mit Hilfe der kostenlosen App Deeper – Smart Echolot wird die Unterwasserwelt auf dem Smartphone in Echtzeit sichtbar. Fische, Vegetation, Untergrundbeschaffenheit und Baumstämme oder andere Hindernisse werden in unterschiedlichen Farben dargestellt. Die gemessenen Daten zum Gewässer und Fischvorkommen werden automatisch von der App im Google Drive Cloudspeicher gesichert und können jederzeit zum Abgleich abgerufen werden. Außerdem gibt es einen Tiefen- und einen Fischalarm. Doch das ist noch längst nicht alles. Die App verfügt auch über detaillierte Wetterberichte. Die Informationen geben unter anderem Aufschluss über den Luftdruck, Windgeschwindigkeit und den Mondzyklus. Außerdem werden Rastplätze, Mietstationen, Fachhändler und beliebten Angelstellen in der Nähe angezeigt.

Deeper - Smart Echolot
Mit der App lässt sich das Unterwassergeschehen detailliert verfolgen

Der Deeper Fishfinder funktioniert mit zwei Sendekegeln, die die Bereiche Tiefe und Fläche abdecken. Der 290-kHz-Sendekegel misst in einem Fünf-Meter-Durchmesser und in Tiefen von bis zu 20 Metern. So können Fische auch in Bodenlöchern ausfindig gemacht werden. Der 90-kHz-Sendekegel misst ebenfalls in einer Tiefe von bis zu 20 Metern, ist mit einem 22 Meter Sicht-Durchmesser aber eher für das grobe Suchen geeignet.

Den Deeper Fishfinder gibt es hier in der Standardvariante schon ab 179 Euro. Es gibt aber auch noch die Premiumversion Deeper Fishfinder Pro Plus, die zwei entscheidende Vorteile hat: Beim Standard Fishfinder liegt die Reichweite des Bluetooth Signals bei 40 Metern. Die Premiumvariante benutzt stattdessen WLAN als Verbindung zum Smartphone und kommt so auf eine Reichweite von bis zu 100 Metern. Außerdem sendet der Pro Plus-Echolot doppelt so oft, wodurch mehr Details erfasst werden und ein Tiefenscan von bis zu 80 Metern möglich ist. Mit der zusätzlichen GPS-Funktion können Fische ganz genau auf der Karte geortet werden. Ganz billig ist das nasse Vergnügen jedoch nicht: Hier gibt es den Deeper Fishfinder Pro Plus ab 226,66 Euro.

Weitere Gadgets zur Unterstützung

Ein Smartphone mit ins Wasser zu nehmen kann riskant sein, wenn das Gerät nicht wasserfest ist. Mit der Deeper Smartphone Halterung kannst Du Dein Smartphone sicher an der Angelrute befestigen. So hast Du beide Hände frei und brauchst keine Sorge zu haben, dass Dir Dein teures Smartphone ins Wasser fällt.

Auch für den Deeper Fishfinder gibt es eine praktische Halterung. Der Deeper Flexy Arm kann am Rand Deines Boots befestigt werden, sodass Du ihn nicht extra mit der Angel auswerfen musst. Bei einer geringen Geschwindigkeit kann das Echolot, das Wasser sogar während der Fahrt scannen.

Mit den praktischen Gadgets von Deeper lassen sich Fische leichter als je zuvor aufspüren. Zusammen mit den nützlichen Informationen der gratis App werden Deine künftigen Angelausflüge garantiert von Erfolg gekrönt sein. Du weißt noch nicht wo Du angeln möchtest oder wie Du zu einem schönen Ort gelangst? Dann lade Dir vor Deinem Ausflug eine Navigationsapp herunter!

Unsere besten Tablet-Angebote
tags:

Kommentare (1)

  1. Moin,
    ein sehr gut geschriebener und vor allem informativer Bericht. Wir haben den Deeper auch schon getestet und sind positiv überrascht. Sehr praktisch und funktionell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.