Startseite Entertainment Energizer Power Max P600S: Der Dauerläufer unter den Smartphones

Energizer Power Max P600S: Der Dauerläufer unter den Smartphones

Power Max P600S mit Super-Akku
0

Energizer bietet nicht nur Batterien, sondern auch Smartphones mit großen Akkus an. Das Energizer Power Max P600S ist mit einem 4.500-mAh-Akku ausgestattet und verspricht so eine längere Akkulaufzeit. Unser Smartphone-Test zeigt, wie gut der Akku wirklich ist.

Der Name Energizer ist in erster Linie für Batterien bekannt. Dass das Unternehmen auch Smartphones anbietet, wissen die wenigsten. Der Fokus liegt bei Energizer-Smartphones natürlich auf dem Akku. Der fällt bei allen Modellen besonders groß aus und soll so eine längere Akkulaufzeit garantieren. Das Energizer Power Max P600S ist mit einem 4.500-mAh-Akku ausgestattet, der laut Hersteller ganze 16 ½ Tage im Standby oder 12 Telefonats-Stunden halten soll. Beeindruckende Zahlen, die aber erst noch durch unseren Smartphone-Test bestätigt werden müssen.

Unser Test im Video

Energizer Power Max P600S im Akku-Test

Um dem Akku des Power Max P600S auf den Zahn zu fühlen, haben wir zwei aussagekräftige Tests vollzogen:

Zuerst haben wir die Akkulaufzeit im alltäglichen Gebrauch getestet. Dafür haben wir den Akku des Power Max P600S zunächst auf Einhundert Prozent aufgeladen und dann das Smartphone so benutzt, wie wir es auch mit unseren privaten Smartphones tun. Wir haben hin und wieder Videos gestreamt, Games gezockt, Fotos und Videos aufgenommen, im Web gesurft und so weiter. Im alltäglichen Gebrauch-Test hat der Akku des Power Max P600S ungefähr dreieinhalb Tage durchgehalten. Ein wirklich gutes Test-Ergebnis im allgemeinen Vergleich.

Unser zweiter Test zeigt, wie lange der Smartphone-Akku im Standby durchhält. Das Smartphone wurde also komplett aufgeladen, eingeschaltet und dann liegen gelassen, bis sich der Akku einmal komplett von Einhundert auf Null Prozent entladen hat. Der Test beweist: Der Akku des Power Max P600S hat ganze 14 Tage, also genau zwei Wochen, durchgehalten. Ein beeindruckendes Test-Ergebnis, dass auch fast mit der Herstellervorgabe übereinstimmt.

Du suchst ein ausdauerndes Smartphone? – Hier findest Du unsere Smartphones mit dem besten Akku.

Solide Hardware für den Alltag

Der Akku des Energizer Power Max P600S ist überdurchschnittlich gut, doch wie sieht es mit der sonstigen Ausstattung aus?  – Das Power Max P600S ist mit einem 5,9-Zoll-Full-HD-IPS-Display im 18:9-Format ausgestattet, das eine ordentliche Blickwinkelstabilität und Helligkeit bietet. Darüber sitzt eine 8-Megapixel-Frontkamera die mäßig gute Fotos schießt.

Die Rückseite bietet eine schicke Carbon-Optik, die von einer glasähnlichen Plastikschicht geschützt wird. Außerdem finden sich auf der Rückseite ein Fingerabdrucksensor und eine 13+5-Megapixel-Dual-Kamera von Samsung, die bei optimalen Lichtbedingungen gute Fotos schießt, bei ungünstigem Licht aber Schwächen aufweist.

Angetrieben wird das Power Max P600S vom Mediatek Helio P25, einem etwas älteren Mittelklasse-Prozessor, der bei Alltags-Anforderungen eine flüssige Performance gewährleistet. Im Test mit anspruchsvolleren 3D-Spielen, wie dam neuen PUBG Mobile, kommt er allerdings an seine Grenzen. Im Antutu Benchmark-Test 7.0.1 erhielt das Power Max P600S rund 84.000 Punkte. Dem Prozessor stehen je nach Modell 3 GB oder 6 GB Arbeitsspeicher zur Seite. Dazu gibt es entweder 32 GB oder 64 GB interne Speicherkapazität, die mit einer microSD-Speicherkarte auf bis zu 256 GB aufgestockt werden kann.

Das Smartphone mit dem Dauerläufer-Akku

Das Energizer Power Max P600S hat sich in unserem Test gut geschlagen. Es bietet eine solide Grundausstattung und eine hervorragende Akkulaufzeit und eignet sich deshalb für jeden, dem es in erster Linie auf einen ausdauernden Akku ankommt. Besonders als Backup-Smartphone für unterwegs macht es eine hervorragende Figur.

Nokia Angebote mit Vertrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.