Startseite Entertainment Die glorreichen Drei

Die glorreichen Drei

teaser_blog_xiaomi-mi5_medium
0

Ganz allmählich neigt sich der diesjährige MWC in Barcelona dem Ende zu, und wir können festhalten: Für Smartphone-Freunde wird es ein glänzendes Jahr 2016! Und das nicht nur, weil Samsung mit dem Galaxy S7 wie erwartet einen würdigen Nachfolger für seine S-Klasse ins Leben gerufen hat. Für die größte Überraschung in diesem Jahr war zweifellos LG gut: Das LG G5 hat das Zeug, auch bei den Verkaufszahlen endlich ganz oben mitzumischen. Ebenfalls beeindruckt hat Xiaomi mit seinem neuen Mi5 – sollte die Vorstellung beim MWC in Barcelona vielleicht ein Vorzeichen für einen kommenden Einstieg in den europäischen Markt sein? Wir sind gespannt.

Samsung Galaxy S7 & Galaxy S7 edge

Samsungs neues Flaggschiff: Das Galaxy S7
Samsungs neues Flaggschiff: Das Galaxy S7

Samsungs neue Flaggschiff-Generation wartet mit gewohnt hochwertiger Verarbeitung auf und präsentiert sich stolz als jüngster Spross der Gerätefamilie. So sind schon rein äußerlich die Unterschiede zwischen S7 und S6 deutlich kleiner ausgefallen als beim Sprung von der 5er zur 6er Generation, Gleiches gilt auch für die Edge-Modelle. Das tut der Sache jedoch überhaupt keinen Abbruch, beide Geräte sind überaus gelungene Reshapes ihrer Vorgänger. Die Verarbeitung wirkt noch ausgereifter, und auch beim Innenleben gibt es gewohnt edle Top-Ausstattung.

Urteil: Gelungener Nachfolger

LG G5

Unerwartet vielseitig: Das LG G5 mit Wechsel-Slot
Unerwartet vielseitig: Das LG G5 mit Wechsel-Slot

Wer hätte das erwartet? Es war ja so manches gemunkelt worden, seit Wochen machten vermeintliche Leaks die Runde, manche überraschend authentisch, manche scheinbar direkt aus dem digitalen Wolkenkuckucksheim. Und was kam am Ende heraus? Das erste Smartphone, das wohl wirklich modular funktioniert, dank integriertem „Magic Slot“, der nicht nur den austauschbaren Akku trägt, sondern auch als Anschluss für eine Vielzahl externer Gadgets dient, etwa ein Kameramodul mit Extra-Akku oder ein Soundupgrade-Modul von Bose. Unter der Haube arbeitet natürlich Hardware vom Feinsten, und auch beim Design setzt LG auf gewohnte Qualität.

Urteil: Jetzt schon Überraschungssieger

LG G5 vorbestellen? Hier vormerken lassen!

Xiaomi Mi5

Verblüffend gut: Das Xiaomi M5
Verblüffend gut: Das Xiaomi M5

Ganz frisch vorgestellt, und das ausgerechnet in Barcelona – also vielleicht ein Zeichen, dass sich Samsung, Apple & Co. bald warm anziehen müssen? Möglich wär’s; und vor allem gut für alle Käufer. Auf dem wichtigen asiatischen Markt macht Xiaomi bereits seit einigen Jahren mit günstigen Topmodellen den Großen der Branche das Leben schwer. Das jetzt erschienene Xiaomi Mi 5 brilliert im edlen Gewand mit Keramikgehäuse, Snapdragon 820 und Vier-Achsen-Bildstabilisator, der einen Bildsensor von Sony unterstützt. Mit -je nach Ausstattung- 3 bzw. 4 GB RAM hat der chinesische Smartphone-Bolide durchaus das Zeug, auch hierzulande interessierte Käufer zu überzeugen.

Urteil: Spannender Rivale

 

 

Übrigens: Das Samsung Galaxy S7 und sein Geschwistergerät, das Samsung Galaxy S7 edge könnt ihr ab sofort auch bei uns bestellen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.