Startseite Entertainment In eigener Sache – Unsere Spartarife ohne Handy

In eigener Sache – Unsere Spartarife ohne Handy

teaser_blog_simonly_medium_2
0

Smartphones sind zum unverzichtbaren Bestandteil unseres Alltags geworden. Ob zum Telefonieren, für Facebook oder zum Shoppen, ihr Siegeszug ist schon lange nicht mehr aufzuhalten. Doch noch mehr unterscheidet sie von den Handys der Vergangenheit – vor allem ihr Preis. Kostete ein klassisches Handy kaum mehr als 150€, werden für die Top-Boliden von heute nicht selten 800€ und mehr fällig.
Dabei ist es vor allem die Hardware, die den Preis in die Höhe treibt, denn Smartphones sind kleine Hochleistungsrechner. Wer aber erst vor zwei Jahren ein Top-Gerät erworben hat, das bis heute treu seinen Dienst versieht, der fragt sich zu Recht, ob eine Neuanschaffung wirklich notwendig ist. Und auch günstigere Smartphones sind den meisten Aufgaben auch nach einer normalen Vertragslaufzeit noch gewachsen.

Mehr „mit ohne“

Die Antwort liefern sogenannte „SIM-Only-Tarife“, also Handyverträge, die aus einer reinen Providerleistung bestehen. Mit ihnen kann man das „alte“ Smartphone einfach weiterbenutzen und surft und telefoniert häufig deutlich billiger als im subventionierten Komplettvertrag zuvor.

Wir haben uns auf die Fahnen geschrieben, das Dickicht im Tarifdschungel zu lüften und nach günstigen Alternativen Ausschau zu halten. Nach einem intensiven Jahr 2015, in dem das Smartphone im Mittelpunkt stand, haben wir uns für 2016 nun auch die Tarife vorgenommen und unser Angebot um SIM-Only-Tarife erweitert. Außerdem arbeiten wir daran, unsere Smartphones in Zukunft ohne Vertrag anbieten zu können. Denn wie es so oft ist; der eine sucht ein Handy, ein anderer einen günstigen Vertrag.

Wer sucht, der findet

Der Trend zum reinen Leistungstarif ist an den Providern nicht spurlos vorbeigegangen, und so bieten heute bereits fast alle Großen der Branche Tarife an, die auch ohne neues Smartphone gebucht werden können. Bei DEINHANDY gibt als Einstieg vier neue Tarife vom SIM-Only-Experten WinSIM. Allen gemein ist die flächendeckende Allnet-Flatrate und Hochgeschwindigkeits-LTE für einen komfortablen Datenzugang. Die große Überraschung gibt es beim Preis. Während der mit 3 Gigabyte Datenvolumen schon reichlich ausgestattete LTE-All-3-GB-Tarif mit 12,99€ im Monat verblüffend günstig ist, ist sein Geschwistertarif mit 1 GB für nur 6,99€ im Monat schon spottbillig.

Der Reiz liegt im Wechsel

Tarife ohne Handy haben neben niedriger Kosten noch einen weiteren Vorteil: Flexibilität! So sind die WinSIM-Tarife z.B. bei DEINHANDY monatlich kündbar. Der Grund dafür ist denkbar einfach. Da die Provider keine Finanzierungssicherheit im Austausch für ein teures Handy benötigen, entfällt auch die 24monatige Bindung.
Fazit: Tarife ohne Handy sind eine großartige Möglichkeit, das eigene Smartphone einfach weiter zu benutzen und dabei noch bares Geld zu sparen! Zu unseren aktuellen SIM-Only-Angeboten von winSIM geht es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.