Startseite Entertainment SIM-Only – Deine Vorteile, alle Fakten

SIM-Only – Deine Vorteile, alle Fakten

blog_beitrag
0

Kombiangebote zwischen Smartphone und Tarif gibt es zuhauf. Für alle, die bereits in Besitz ihres Wunsch-Smartphones sind, ist ein SIM-Only-Vertrag eine super Alternative. Doch für wen eignet sich SIM-Only besonders und was sind die Vorteile? Alles dazu erfahrt Ihr hier.

Mobiles Internet in den heutigen Zeiten unverzichtbar ist. Ob Mails checken, kostenlose Messenger nutzen oder immer auf dem neusten Nachrichtenstand sein – mobiles Internet ist etwas für jedermann. Der Handymarkt bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Vertragsarten. Ständig kommen neue Tarife mit günstigeren Konditionen oder besseren Leistungen auf den Markt. Das bedeutet, dass es bei Verträgen schon lange nicht mehr darum geht pro SMS ein paar Cent zu sparen oder günstiger ins Ausland zu telefonieren. Durch die globale Vernetzung und permanente Erreichbarkeit ist der Handyvertrag essentiell geworden. Trotz allem sollte die Individualität dabei nicht zu kurz kommen.

SIM-Karte

Ob Kombi-Vertrag oder SIM-Only – mobiles Internet ist etwas für jedermann

Viele Kunden bevorzugen weiterhin die Variante eines Laufzeitvertrags, der über 24 Monate läuft und ein topaktuelles Smartphone beinhaltet. Der Vorteil daran ist, dass man das Wunsch-Smartphone automatisch innerhalb des Vertrages abbezahlt und gleichzeitig einen fix und fertigen Tarif im Paket dazu bekommt.

Doch was ist mit den Individualisten unter uns, die sich nicht 2 Jahre an einen Vertrag binden möchten? Oder diejenigen, die ihr heiß geliebtes Smartphone noch nicht gegen ein neueres Modell tauschen möchten und trotzdem zu einem günstigeren Anbieter wechseln wollen? Für sie gibt es mit SIM-Only eine interessante Alternative.

SIM-Only – Die Fakten

SIM-Only-Tarife charakterisieren sich dadurch, dass der Käufer einfach eine SIM-Karte erhält. Das heißt, dass zur SIM-Karte kein neues Handy mitgeliefert wird. Das bedeutet natürlich nicht, dass zwangsläufig das alte Smartphone benutzt werden muss. Wer sich ein neues Handy zulegt, sollte darauf achten, dass es nicht mit einer Vertragsbindung gekoppelt ist, um Doppelzahlungen zu vermeiden.

Dementsprechend gibt es zwei Gruppen, für die SIM-Only genau das Richtige ist:

– Du bist unzufrieden mit Deinem Kombi-Vertrag und willst ihn schnellstmöglich kündigen, Dir jedoch kein neues Handy zulegen.

– Du hast Dir ein neues Smartphone gekauft und möchtest einen individuellen Tarif dazu haben.

SIM-Only – Die Vorteile

Die wichtigsten Eckdaten zu SIM-Only sind uns nun bekannt. Wer während der letzten Zeilen interessiert aufgehorcht hat und sich einen SIM-Only-Vertrag vorstellen kann, dürfte sich über folgende Vorteile freuen:

SIM-Karte wird in ein Handy gesteckt

SIM-Only bietet einige Vorteile

– Preis: SIM-Only-Tarife sind weitaus günstiger. Tarife mit Smartphone bezahlen das Smartphone monatlich mit ab.

– Laufzeit: SIM-Only-Tarife sind individueller in puncto Vertragslaufzeit. Hier gibt es viele Angebote, die sogar schon monatlich kündbar sind.

– Individualität: Das Modell SIM-Only bietet dem Nutzer die Gelegenheit auf ein für ihn optimales Leistungsangebot zurückzugreifen. Warum? Du musst den Vertrag nicht von einem Wunschhandy abhängig machen, sondern kannst den wählen, der 100 Prozent zu Dir passt.

– Aktualität: SIM-Only liegt derzeit voll im Trend – Anbieter reagieren darauf und bieten eine große Auswahl verschiedener Vertragsmodelle an.

SIM-Only – Die Möglichkeiten

Um Euch auch in der Praxis aufzuzeigen, wie vielseitig SIM-Only-Tarife sind, hier eine kleine Typisierung:

Für Flatrate-Fans: Wenn Du Dich zu dieser Kategorie zählst, legst Du besonderen Wert darauf zahllose SMS hin- und her zu feuern und alle Deine Freunde und Verwandten nach Lust und Laune anzurufen. Dabei möchtest du nicht auf begrenzte Freiminuten achten oder gar eine Datenautomatik haben. Eine Allnet-Flat ohne Datenautomatik ist hier das A und O!

Für Internet-Junkies: Musst Du Dich oft schon selber zurückhalten, um nicht permanent im Internet zu surfen? Hier eine WhatsApp, da eine neue Facebook-Benachrichtigung usw. Hier muss ein großzügiges Datenvolumen her, alles unter 4000 MB ist lächerlich.

Für Globale: Du jettest hin und wieder durch Europa und willst Dir auch dann keine Gedanken um Deinen Tarif machen müssen? Auf EU-Inklusivleistungen sollte hier besonders Wert gelegt werden.

Für Sparfüchse: Telefonieren und SMS’en sind für Dich das wichtigste? Im Internet bist Du nur, um hier und da mal einiges abzuchecken? Dann ist dieser Tarif ideal und unschlagbar günstig!

Für Allrounder: So richtig konntest Du Dich in keine Kategorie einordnen und eigentlich hättest Du gern von allem ein bisschen, quasi die Pasta Mista der Tarife? Dann ist ein Allround-Tarif genau das Richtige!

Die Rufnummer kann bei vielen Anbietern heutzutage übrigens problemlos mitgenommen werden.

Fazit

SIM-Only-Tarife geben uns die Möglichkeit aus einem breiten Leistungsspektrum, den für uns persönlich besten Tarif zu wählen. Da die Tarife ohne Smartphone angeboten werden, fällt die monatliche Grundgebühr niedrig aus. Wer also ausschließlich einen neuen Tarif möchte, kann hier eine Menge sparen und das zu identischen Leistungen eines High-Class-Tarifes.

Dein Handy. Dein Tarif. Ganz einfach.

SIM-Only mit deinhandy.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.