Startseite Entertainment DEINHANDY tritt für Netzneutralität ein

DEINHANDY tritt für Netzneutralität ein

6
0

Weil es auch Dein Netz ist – Immer häufiger ist in letzter Zeit von Netzneutralität die Rede: Gemeint ist der unterschiedslose Transport aller digitalen Daten – egal, woher sie stammen oder davon, wer sie empfängt. Netzneutralität bedeutet aber auch, dass Daten unabhängig von ihrem Umfang übertragen werden.

Warum sind Zero-Rating-Angebote problematisch?

Auf den ersten Blick ist gegen ein Angebot, das den Komfort des Gesamttarifs nicht angreift, nichts einzuwenden. Musik hören, soviel man will, ohne das kostbare Datenvolumen dafür herzugeben – klar, wer will das nicht? Aber auf dieser Welt gibt es nichts geschenkt.
Für die grenzenlose Vielfalt innerhalb eines Dienstes bezahlen wir alle mit einem begrenzten Gesamtangebot. Wie das? Ganz einfach: Exklusivität verhindert Wettbewerb.

DEINHANDY-CEO
DEINHANDY-CEO Robert Ermich im Interview mit meinungsbarometer.info

Stellt Euch vor, Ihr hättet ein Auto mit vollem Tank geleast und dürftet damit nach Herzenslust umherfahren. Klar, die Fahrerei verbraucht Sprit, und irgendwann ist dann halt Schluss. Dass diese Einschränkung für alle Straßen gilt, scheint erstmal logisch.
Aber dann gibt es ein Extra Eures Spritanbieters: Wenn Ihr immer nur auf einer bestimmten Straße fahrt, dann bekommt ihr nicht nur unendlich viel Sprit, Ihr dürft sogar besonders schnell fahren. Klingt toll? Nun ja, das scheint auf den ersten Blick ganz praktisch, birgt aber die Gefahr, dass alle anderen Straßen irgendwann verwaisen – weil jeder den scheinbaren Vorteil aus dem Extra-Angebot nutzen will.

Die gleiche Gefahr droht bei Datenangeboten mit Zero-Rating. Denn natürlich wissen Anbieter exklusiver Musikdienste um die eigene Zugkraft – und bezahlen Provider für die Durchleitung ihrer Dienste. Und zementieren ihre marktbeherrschende Stellung. Wir meinen: Alle Dienste sollten gleich behandelt werden, denn nur so ist sichergestellt, dass die großen Anbieter kein Monopol errichten.

DEINHANDY ist für neutrale Strukturen

Zum Thema Zero Rating wurde DEINHANDY-CEO Robert Ermich vom Fachdebattenportal meinungsbarometer.info interviewt. Er meint: „Die Netzneutralität hat die digitale Revolution der letzten 20 Jahre überhaupt erst ermöglicht.“ Welche Probleme Zero Rating mit sich bringt und welche Alternativen wir sehen, könnt Ihr bei meinungsbarometer.info nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.