Startseite Fotoaward Foto Award: Der Gewinner von Deutschlands größtem Handy-Fotowettbewerb im Interview

Foto Award: Der Gewinner von Deutschlands größtem Handy-Fotowettbewerb im Interview

Gewinnerbild FotoAward
0

Ein Jahr, über 15.000 eingereichte Handyfotos und ein Gewinner: Der 28-jähriger Anskar Lenzen ist der Sieger des größten Fotowettbewerbs für Smartphone-Fotografie in Deutschland. Im Interview verrät der Hobby-Fotograf, wie sein Gewinnerfoto entstanden ist und welche Tipps er künftigen Teilnehmern unseres FotoAwards gibt.

Über zehn Monate haben wir beim Foto Award 2017/2018 die besten Handy-Fotos zu unterschiedlichen Themen gesucht. Der Jahresgewinner des Foto Awards 2017/2018 ist Anskar Lenzen aus Berchtesgaden. Mit seinem Bild Hund am Strand zum Thema Hunde in der Kategorie Tiere hat er nicht nur die Jury, sondern auch euch überzeugt.

Anskar Lenzen
Anskar Lenzen – FotoAward-Gewinner 2017/2018

Frage: Wie bist Du auf den FotoAward aufmerksam geworden?

Anskar Lenzen: Durch meine Freundin, die den Wettbewerb zufällig gefunden hat. Da waren allerdings schon einige Monate rum.

Frage: Was gefällt Dir besonders am FotoAward?

Anskar Lenzen: Das man seine Kreativität jeden Monat aufs neue beweisen und challengen konnte. Das System mit mehreren Kategorien war klasse, so dass man jeden Monat wieder mit fiebern konnte.

Frage: Was ist die Geschichte hinter Deinem Gewinnerfoto? Wie ist es entstanden?

Anskar Lenzen: Das Bild ist im Urlaub auf Texel entstanden. Dort war ich letztes Jahr mit meiner Freundin und ihren Eltern. Die Stimmung bei Sonnenuntergang war sehr entspannt und gelassen, so dass selbst Hunter (der eigentlich un-fotogenste Hund der Welt) wunderschön posiert hat. Für die richtige Perspektive und Komposition habe ich mich in den Sand gesetzt, anstatt von oben herab zu fotografieren. Durch die warmen Farben der Sonne, verschmilzt Hunter fast mit dem Strand.

Frage: Was ist Dein Tipp für ein perfektes Foto? Welche Tipps könntest Du zukünftigen Teilnehmern des FotoAwards geben?

Anskar Lenzen: Vor allem ein Handy Bild muss irgendwie herausstechen. Dabei ganz wichtig ist von der üblichen Perspektive los zu lassen. Entweder man sucht sich einen schönen Vordergrund oder geht auf Augenhöhe mit dem Motiv. Kreativität ist dabei das Wichtigste. Also weg von der Standard Perspektive, die man einnimmt, wenn man das Handy schnell für ein Foto zückt.

Frage: Wie bist Du zum Fotografieren gekommen?

Anskar Lenzen: So lange fotografiere ich noch gar nicht. Vor etwa 2 Jahren habe ich meine erste Spiegelreflex gekauft. Nach dem ich für ein Jahr damit nur im Automatik Modus fotografiert habe, wollte ich mehr und habe mir das „richtige“ Fotografieren mit YouTube und Büchern beigebracht. Seitdem ist es ein stetiger Lernprozess über Komposition, das perfekte Licht und die richtigen Einstellungen.

 

Aufnahmen von Anskar Lenzen:

Frage: Was benutzt Du häufiger zum Fotografieren: das Handy oder die Kamera?

Anskar Lenzen: Ganz klar die Kamera. Aber trotzdem auch liebend gerne das Smartphone, da die technische Kameraleistung heutzutage immer besser wird.

Frage: Was kann eine Smartphone-Kamera, das eine Digitalkamera nicht kann?

Anskar Lenzen: Überall mit hingenommen werden, bis auf den höchsten Gipfel. Smartphones werden heute technisch immer besser, während die kleine Größe bleibt.

Frage: Wie viele Fotos hast Du auf Deinem Handy gespeichert?

Anskar Lenzen: Mit der Handy Kamera habe ich nur ca. 100 Fotos gespeichert. Dazu kommen aber nochmal rund 200 Fotos meiner Kamera.

Frage: Welches der Monatsgewinner-Fotos hätte Deine Stimme bekommen?

Anskar Lenzen:  Da ich selbst aus der Landschaftsfotografie komme, gefielen mir alle drei Landschaftsbilder, da möchte ich mich gar nicht festlegen.

Frage: Was wäre Dein „Traummotiv“?

Anskar Lenzen: Schwierige Frage. Ich versuche an jeder Location, die ich besuche, einen neuen Blickwinkel zu finden. Deshalb wäre mein Traummotiv wohl eine Landschaft, die noch nie fotografiert wurde. Aber ob es die noch gibt?

Frage: Welches Thema wünscht Du Dir für den FotoAward 2018/19?

Anskar Lenzen: Ganz klar „Burgen & Co.“, denn Deutschland hat eine wunderschöne Bandbreite an Burgen, Schlössern und Ruinen.

Foto Award – Deutschlands beste Handyfotografen: Der Fotoband zum Fotowettbewerb 2017/2018

In unserem DEINHANDY Fotoband präsentieren wir die besten Aufnahmen aus den über 15.000 Einsendungen zum Foto Award 2017/2018. In den Kategorien Fashion & Styling, Travel & Sports, Architektur & Design, Natur & Abenteuer sowie Food & Drinks erwarten Dich umwerfende Aufnahmen – von atemberaubenden Landschaften bis zu Food-Kompositionen, die das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Ob Hobby-Fotograf, Freund besonderer Momentaufnahmen oder auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk, der DEINHANDY Fotoband hat für alle etwas zu bieten. Auch Wissensdurstige kommen auf ihre Kosten, denn das Fotobuch enthält neben einzigartigen Bildern außerdem Tipps und Tricks für erstklassige Fotos und andere spannende Artikel.

Fotoband DEINHANDY Cover
Foto Award – Deutschlands beste Handyfotografen: Der Fotoband zum Fotowettbewerb 2017/2018

Bestelle jetzt den DEINHANDY Fotoband und mache Dir selbst oder Deinen Lieben eine Freude!

Banner Foto Award

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.