Datenvolumen abfragen bei Android und iOS - So funktioniert's

Du willst wissen, wie viel Datenvolumen bereits verbraucht ist? Sowohl Android- als auch iOS-Handys zeichnen die Daten auf. Wir erklären Dir, wie Du Dein Datenvolumen abfragen kannst.

Das Datenvolumen ist in fast jedem Handy-Vertrag begrenzt. Wenn Du oft streamst oder große Medien-Dateien herunterlädst, ist das Highspeed-Internet schon vor dem Monatsende aufgebraucht und Du musst Dich mit einer stark gedrosselten Verbindung zufriedengeben. Damit das nicht passiert, ist es von Vorteil den Verbrauch der Daten im Blick zu behalten. Zum Glück kannst Du das Datenvolumen sowohl bei Android als auch bei iOS ganz unkompliziert abfragen.

Datenvolumen abfragen bei Android

Der Weg, um das Datenvolumen bei Android abzufragen, unterscheidet sich je nach Hersteller und Android-Version ein wenig. Unsere Anleitung bezieht sich auf ein HUAWEI-Handy mit Android 10. Bedenke also, dass einige Menüs bei Dir anders heißen oder an anderer Stelle zu finden sein könnten.

Datenvolumen abfragen bei Android
  1. Öffne die Einstellungen auf Deinem Android-Gerät und öffne das Menü Mobilfunknetz.
  2. Tippe auf Datennutzung.
  3. Nun siehst Du im geöffneten Fenster, wie viele mobile Daten Du diesen Monat bereits genutzt hast. Darunter findest Du den Verbrauch der einzelnen Anwendungen. So siehst Du, was Dein Datenvolumen am meisten beansprucht.

Android bietet zudem die Option Datenverbrauchsoptimierung. Aktiviere die Option, wenn Du allgemein etwas mehr Datenvolumen einsparen willst. Bedenke jedoch, dass einige Apps dann gegebenenfalls nicht mehr richtig funktionieren.

Datenvolumen abfragen bei iOS

Hier zeigen wir Dir, wie Du auf dem iPhone Dein Datenvolumen abfragen kannst:

iPhone Datenvolumen abfragen
  1. Öffne die Einstellungen auf Deinem Apple-Gerät.
  2. Wähle die Kategorie Mobiles Netz.
  3. Scrolle runter, bis Du zu der Kategorie Mobile Daten kommst.
  4. Darunter findest Du den Datenverbrauch der einzelnen Anwendungen und Apps. So kannst Du Dein Datenvolumen abfragen und erhältst einen Überblick, was Dein Datenvolumen am meisten beansprucht.

Datenverbrauch vom Anbieter anzeigen lassen

Du kannst Dein Datenvolumen auch direkt bei Deinem Anbieter prüfen. Viele Provider wie die Telekom, o2 oder Vodafone bieten eigene Apps an, mit denen Du das überprüfen kannst. Mittels Deiner Benutzerdaten loggst Du Dich entweder per App oder auf der Webseite ein und hast sämtliche Informationen zu Deinem Datenvolumen im Überblick.

arrow_upward share